ZurŘck zum Index
   

 

ol
Die Handelskarawane
or
 

Vorschaubild (./minimap/diehandelskarawane.gif)


tl Idee & Erstellung tr

Linde

   
Spieleranzahl: Eins (friedlich)
Gr֧e: 146 KB
Datum: 1999
Schwierigkeit: 5
Ø Bewertung [6]: 6
Ziel: -Drei St├Ądte mit jeweils 1200 Einwohnern, davon jeweils 1000 Aristokraten errichten
Bemerkung: Kein Schiffsbau m├Âglich
keine Milit├Ąroptionen m├Âglich
Brilliantes, aber sehr schwieriges Szenario, f├╝r fortgeschrittene Spieler
 
 
 
---
 

E uer Vater, K├Ânig und Herrscher von Quadronien hat nach der gl├╝cklichen Heirat Eurer Schwester mit dem Prinzen eines fernen K├Ânigreiches den Wunsch, sich zur Ruhe zu setzen. So teilt er das Inselreich m├Âglichst gerecht in 4 Teile f├╝r Euch und Eure drei j├╝ngeren Br├╝der auf. Als Basis f├╝r Eure Amts├╝bernahme soll jede Eurer St├Ądte f├╝r 1200 Einwohner, davon je 1000 Aristokraten eine gl├╝ckliche Heimstatt bieten. Die Grundlage dazu konnte er noch errichten, dann aber erreichte Ihn der verzweifelte Hilferuf des Gemahles Eurer Schwester. Sie wurde geraubt und er bittet dringend um Hilfe, sie zu suchen und gl├╝cklich wieder heimzuf├╝hren. Mit der gesammten Flotte eilen Euer Vater und Eure Br├╝der von dannen. Euch als ├ältestem obliegt nun die Aufgabe, das Reich zu verwalten und das Werk des Vaters fortzuf├╝hren. Aber bald steht Ihr vor dem ersten wirklich grossen Problem! Um unterwegs geeignete St├╝tzpunkte f├╝r die Schiffsreparaturen zu errichten, haben die Eueren auch alle Werkzeugbest├Ąnde mitgenommen. Und gerade jetzt zerst├Ârt der alle 200 Jahre ausbrechende Hetscherla die Erzschmelze und die Werkzeugschmiede. Und das zweite Problem folgt auf dem Fuss.

D urch die besonderen Wachstumsbedingungen in Quadronien ist die Insel ohne Warenaustausch zwischen den Stadtteilen nicht zu versorgen. Und die Euren haben kein noch so kleines Nachen f├╝r die Transporte zur├╝ckgelassen... Aber, -Gl├╝ck im Ungl├╝ck-, es h├Ąlt sich gerade ein Trupp fahrendes Volk in der Stadt auf. Die Schausteller bieten Euch Ihre Unterst├╝tzung an. Die ersten sind schon losgezogen, um bei den Einwohnern Werkzeuge zu "organisieren" f├╝r den Neuaufbau. Zudem wollen sie mit Ihren Karren die Verteilung der Waren ├╝bernehmen. Nun liegt es an Euch, die Karavane so zu dirigieren, dass es keinem Teil des Landes an den notwendigen G├╝tern mangelt und sich die St├Ądte in Wohlstand entwickeln, dass wenigstens die drei St├Ądte Eurer Br├╝der bei der R├╝ckkehr ihre 1200 Einwohner beherbergen. Damit wollt Ihr Ihnen f├╝r den tapferen Einsatz danken.

 
 
---
 
Szenario bewerten:

-3

-2

-1

0

1

2

3
 
 
ul
  vorige nach oben nächste
Vom König empfohlen