ZurŘck zum Index
   

 

ol
Onkel Ottos Umzug
or
 

Vorschaubild (http://www.annopool.de/thumbnail/onkelotto.gif)


tl Idee & Erstellung tr

Linde

   
Spieleranzahl: Eins (kampf)
Gr֧e: 462 KB
Datum: 2007
Startkapital: 0
Ø Bewertung [1]: 6
Ziel: -Stadt mit 10000 Einwohnern, davon 9000 Aristokraten errichten
-Alle Spieler vernichten
Bemerkung: Dieses Szenario ist zum "gem├╝tlich vor sich hinspielen", auch f├╝r Endlosspieler sehr gut geeignet.
 
 
 
---
 

P rinzessin Gudrun h├Ątte SO gerne ihr eigenes kleines Reich. Aber Ihr Vater hat andere Pl├Ąne. Zum einen kann er Ihr nichts bieten, weil er arm ist, zum anderen erhofft er sich eine finanzielle Verbesserung, wenn er Gudrun mit dem Scheich Not Ben Geil verheiratet, der ein Auge auf die kleine Prinzessin geworfen hat. Zudem taugt eine Frau seiner Meinung nach sowieso nicht f├╝r Regierungsgesch├Ąfte.

D a kommt Onkel Otto, Gudruns reicher aber geiziger Onkel zu Besuch. Der hat Kummer in seinem Reich. Da er langsam alt wird ist ihm die Organisation der Versorgung seiner Aristokraten zu m├╝hsam geworden. ├ťberall im ganzen Reich haben sich ein paar angesiedelt und er w├╝rde sie gerne alle auf eine Insel umziehen, um sich die Arbeit zu erleichtern. Wenn Gudrun den Umzug organisiert, will er ihr gerne ein Schiffchen schenken. Gudruns Vater willigt ein. Wenn Gudrun ihre Regierungsf├Ąhigkeit damit beweist will er sie frei ├╝ber Ihre Zukunft entscheiden lassen.

S o fragt Euch Prinzessin Gudrun: "Wollt ihr f├╝r Onkel Otto den Umzug seiner 10000 Einwohner, von denen 9000 Aristokraten sind auf die unbewohnte Insel machen?" Nat├╝rlich stimmt ihr gerne zu und macht euch auf die Reise. Was Onkel Otto allerdings nicht wusste: Seine Statthalter haben in seiner Abwesenheit sein Reich unter sich aufgeteilt! So kommt ihr, nur mit einer Tonne Proviant mitten in Feindesland an.

N at├╝rlich gebt Ihr Euch erst einmal nicht zu erkennen, als Beauftragtem von Onkel Otto erginge es Euch schlecht. Ob es Euch gelingen wird, den Statthaltern von Onkel Otto die widerrechtlich angeeigneten Inseln abzunehmen und Euren Auftrag trotz allem zu erf├╝llen? Ihr gebt Euer Bestes, Gudruns Gl├╝ck liegt in Eurer Hand!
 
 
---
 
Szenario bewerten:

-3

-2

-1

0

1

2

3
 
 
ul
vorige nach oben nächste