Zurück zum Index
   

 

ol
Divide et Impera
or
 

Vorschaubild (http://www.annopool.de/thumbnail/divide.gif)


tl Idee & Erstellung tr

Frieden

   
Spieleranzahl: Eins (kampf)
Größe: 975 KB
Datum: 2002
Schwierigkeit: 4
Ziel: -Stadt mit soviel Aristokraten wie möglich zupflastern
-Piraten vernichten
-Spieler nach Wahl zu 500 Einwohnern, davon 400 Aristokraten verhelfen
-Handelsbilanz von 5000 Talern erzielen
Bemerkung: Ehemaliges Wettbewerbsszenario
Max 22 Schiffe
 
 
 
---
 

Ostia (Rom). 403 n.Chr.


V on hier zogen einst römische Legionen in die damals bekannte Welt. Mit dem Schwert, aber auch mit sehr viel Diplomatie, verschmolzen sie sich mit den Ihnen unterlegenen Völkern um ihre Zivilisation in aller Herren Länder zu transportieren. Die neuen Bundesgenossen erhielten dieselben Bürgerrechte wie Römer selbst und so wurde schon sehr bald der Okzident mit dem Orient zu einem blühenden Weltreich vereint.

D och nach langen Jahre des Wohlstands und Müssigganges zerfiel das Imperium in vier Teile: Byzanz, Carthago, Urbs Rotundus und Ostia. Es drohte der Bruderkrieg mit ungewissen Ausgang.

L eere Staatskassen und rebellierender Plebs veranlassten den sterbenden Caesar, Euch, seinen Neffen, in eine wichtige Mission einzuweihen: Findet schnell den "Aerarium" - den grossen, versteckten, Staatsschatz. Mit seiner Hilfe führt das zu Ende was ihm versagt blieb. Führt Rom wieder zu alter Blüte. Siedelt so viele Patrizier an wie es Euch machbar erscheint.

F alls nötig rebelliert dabei gegen die anderen Fürsten.. Mindestens zwei andere Statthalter sollt ihr am Ende des Spiels eingesetzt halten um mit Handel den Wohlstand aufrecht zu erhalten. Sei es nun direkt oder über die fliegenden Händler.

B esiegt auch alle Barbaren, um einer drohenden Völkerwanderung aus dem Norden vorzubeugen.


D och plötzlich ... ihr hört Kanonendonner von der anderen Seite der Insel. Beginnt mit Eurer Mission und lasst Euch sagen: Ihr seid nicht allein - über das gesamte Imperium sind dem Caesaren noch treu ergebene Legionen verteilt. Und der neue Caesar seid nun ihr ... handelt weise nach epochalsten Erfolgsprinzip römischer Staatsführung: Teile und herrsche - Divide et Impera !

 
 
---
 
Szenario bewerten:

-3

-2

-1

0

1

2

3
 
 
ul
  vorige nach oben nächste
Vom König empfohlen